Betreuungszeiten und -gebühren

Kein Problem, wenn es mal später wird: Die Betreuungszeiten Ihres Kindes können Sie flexibel an den individuellen Wochenplan der Familie anpassen. Als feste Verlängerung oder nur an bestimmten Wochentagen. Zu den gemeinsamen Kernzeiten der Kindergruppe buchen Sie einfach zusätzliche Zeiten dazu – ganz nach Bedarf.

 

* Wird die Betreuungszeit über 12:00 Uhr hinaus in Anspruch genommen, nehmen die Kinder am Mittagessen teil.