Betreuungsinformationen nach Corona-Richtlinien

Liebe Eltern,
auch bei uns im Kinderhaus gibt es seit Mai neue Regelungen. Wie in fast allen Bereichen, sind auch
nun bei uns die meisten Regelungen entfallen.
Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, tragen wir während der Arbeit mit den Kindern nur noch auf
freiwilliger Basis eine Maske. Alle Mitarbeiterinnen werden sich ab dem 09.05.2022 jedoch weiterhin
freiwillig 2x wöchentlich auf Covid testen.
Für den Kinderhausalltag gelten nun folgende Regelungen:
Es gibt keine Quarantäne mehr für Kontaktpersonen, weder im Haushalt noch außerhalb des
Hausstandes (Beispiel: die Mutter ist positiv, das Kind darf in die Kita, trotz positivem Fall in der
Familie. Bei typischen Krankheitssymptomen des Kindes für COVID-19 wird eine Testung empfohlen.)
Auch ungeimpfte und nicht genesene Personen müssen als Kontaktpersonen nicht mehr in
Quarantäne.
Aber: Bei einer engen Kontaktperson werden Kontaktbeschränkungen und eine tägliche Testung
jeweils für 5 Tage empfohlen.
Besonders im Kinderhaus bitten wir um Ihre Mithilfe, damit wir ein mögliches Ausbruchsgeschehen
bestmöglich eingrenzen können. Sollte in ihrer Familie eine Person positiv getestet werden, bitten
wir um die Testung für mind. 5 Tage bei Ihrem Kind bevor es morgens früh in das Kinderhaus
kommt.
Die Isolation für Corona positiv getestete Personen beträgt nur noch 5 Tage nach Abstrichdatum.
Die Durchführung eines PCR-Testes nach einem positiven Schnelltest ist weiterhin Pflicht.
Eine Freitestung zum Ende der Quarantäne muss nicht mehr erfolgen. Die Quarantäne endet
automatisch nach 5 Tagen. Wenn Krankheitssymptome für COVID-19 aufgetreten sind, soll die
Isolation eigenverantwortlich fortgesetzt werden, bis für mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit
vorliegt.
Die Gruppenschließung bei einer Häufung von positiven Fällen ist nicht mehr vorgesehen. Besondere
Regelungen sind aber nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt in solchen Fällen weiterhin
möglich.
Die Maskenpflicht, sowie die 3G- Regelung mit Zutritt auf dem Gelände und im Kinderhaus wird ab
Montag, 09.05.2022 aufgehoben. Das Tragen einer FFP-2 oder OP-Maske wird auf freiwilliger Basis
jedoch begrüßt.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.
Mit vielen Grüßen aus dem Kinderaus
Der Vorstand und das Kinderhausteam