Besondere Tage


Geburtstagsfeiern

In unserem Kinderhaus können die Kinder ihren Geburtstag feiern. Dabei nehmen alle Kinder und Erzieherinnen aus der Gruppe teil. Die Kinder feiern gemeinsam im Gruppenraum oder im Essbereich.

Wir bitten die Eltern, sich möglichst frühzeitig mit den Erzieherinnen abzusprechen, an welchem Tag ihr Kind feiert und was sie zur Feier beitragen. Der Frühstücksausschuss erfragt momentan die Feiertermine am Ende des Vormonats für den kommenden Monat.

Mitbringtag
Montags dürfen die Kinder ihr Lieblingsspielzeug mit ins Kinderhaus bringen. Ein Kuscheltier sowie ein Bilderbuch dürfen jeden Tag mitgebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass das Spielzeug nicht die Größe des Eigentumsfaches übersteigt.


Turntag

Jede Gruppe hat ihren festen Turntag:

  • Mäuse Donnerstag
  • Füchse Montag
  • Bären Freitag


AG-Tag

Jeden Dienstag teilen sich einige Kinder gegen 10.30 Uhr in die angebotenen Arbeitsgemeinschaften auf. Die AGs laufen etwa in der Zeit zwischen 10.45 und 11.45 Uhr.
Die AGs richten sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinderhauskinder.


Schulanfängerprojekt

Für die angehenden Schulkinder findet von November bis zur Seckach-Freizeit am Ende des Kinderhausjahres ein Schulanfängerprojekt statt.


Hauskreis

Alle Gruppen treffen sich von Zeit zu Zeit um 11.00 Uhr zum gemeinsamen Besprechen, Singen und Musizieren im Turnraum.

Gruppenfeste
Die Gruppen feiern im Jahresverlauf verschiedene Feste:

  • Osterfeier
  • Abschlussfest vor den Sommerferien
  • Erntedankfrühstück
  • Nikolaus
  • Bratapfelfest
  • Weihnachtsfeier

    Kinderhausfeste
    Für alle Kinder, Eltern und Mitglieder des Kinderhauses finden im Laufe des Jahres folgende Feste statt:

    • Fastnacht
    • Sommerfest (in manchen Jahren als „Tag der offenen Tür“)
    • St. Martins-Umzug


    Beteiligung am Blumenkorso in Michelstadt

    Alle Kinderhauskinder nehmen mit den Erzieherinnen unter einem bestimmten Motto am Blumenkorso anlässlich des Michelstädter Bienenmarktes teil.

    Schulanfängerprojekt mit Abschlussfahrt
    Ab November treffen sich einmal wöchentlich alle Kinder, die ihr letztes Kinderhausjahr vor sich haben mit 1-2 Erzieherinnen zum Schulanfängerprojekt. Die Kinder wählen das Thema, mit dem sie sich in den nächsten Monaten beschäftigen werden, selbst aus. Um das Thema anschaulicher zu gestalten, werden auch Ausflüge organisiert. Zum Abschluss fahren die Kinder mit mindestens 2 Erzieherinnen für vier Tage in das „Jugend- und Freizeitdorf Klinge“ in Seckach.