Elternbrief Dezember 2005

Kommentare deaktiviert für Elternbrief Dezember 2005
7. Dezember 2005 · von Administrator Kinderhaus · Elternbriefe

Liebe Eltern,

die Adventszeit hat bereits begonnen. Mit diesem Elternbrief möchten wir euch über die bevorstehenden Aktivitäten und Neuerungen im Kinderhaus informieren.

Am 1. Dezember findet der schon traditionell gewordene Besuch des Kinderhauses in der Altenwohnanlage am Stadtring statt. Dieses Jahr machen sich die Kinder der Bärengruppe auf den Weg.

Wie bereits in den letzten Jahren, besuchen wir auch in diesem Jahr die Grumbacher Puppenbühne. Es wird das Marionettenspiel „ Weihnachtsschnee“ aufgeführt.
Um was es in dem Stück geht, erfahrt ihr aus der beigefügten Geschichte. Unser Ausflug zur Puppenbühne startet am 06. Dezember um 9.00 Uhr. Für Kinder die früher kommen, besteht bis 8.45 Uhr noch die Möglichkeit, im Kinderhaus zu frühstücken. Für die Hin– und Rückfahrt wurden 2 große Reisebusse mit insgesamt 77 Sitzplätzen beauftragt, so dass jedes Kind einen sicheren Sitzplatz bekommt. Da die Vorführung direkt am Nikolaustag stattfindet, nimmt das Kinderhaus dies zum Anlass, den Eintritt und die Fahrtkosten als „ Nikolausgeschenk“ zu bezahlen.

Die Weihnachtsfeiern, die in den Gruppen gemeinsam mit den Eltern gefeiert werden, finden in diesem Jahr an folgenden Terminen jeweils um 14.00 Uhr statt:
12. Dezember in der Mäusegruppe
13. Dezember in der Füchsegruppe
14. Dezember in der Bärengruppe

Auch in den Vorgruppen wird es weihnachtliche Aktivitäten geben, die im einzelnen
bekannt gegeben werden.

Alle Gruppen feiern am 21. Dezember wie jedes Jahr das Bratapfelfest.

In der Vorweihnachtszeit werden zwei neue Arbeitsgemeinschaften angeboten. In der einen können die Kinder gemeinsam Plätzchen backen und in der anderen werden Weihnachtsgeschichten vorgelesen.

Der Lions-Club Odenwald verkauft während des Weihnachtsmarktes Schaukelpferdchen vom „Beerfurther Gäulchesmacher“. Der Erlös des Verkaufs wird unserem Kinderhaus zu gute kommen. Die Pferdchen sind im Schaufenster des Immobilienmaklers Glassl ausgestellt und dort werden sie auch verkauft.

Das Kinderhaus bleibt in diesem Jahr vom 23. Dezember bis zum 4. Januar geschlossen.
Vom 2. bis 4. Januar finden für die Erzieherinnen Seminartage statt. Am Donnerstag den 5. Januar ist das Kinderhaus wieder geöffnet.

Das Kinderhausteam, der Vorstand und der Öffentlichkeitsausschuss wünschen allen Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2006!

Kommentarfunktion geschlossen.